Influencer-Marketing

Die Power von Social Media-Kanälen besser nutzen –
mit Influencern als Botschaftern Ihrer ausgezeichneten Produkte und Leistungen.

Social Media Marketing

Influencer-Marketing in Social Media-Kanälen richtig rocken – mit ROCKIT-INTERNET

Alle Unternehmen wollen und brauchen Influencer-Marketing. Wirklich alle? Zumindest die meisten. Und wir verstehen das gut, denn warum ist Influencer-Marketing so beliebt? Weil ein Influencer, der entweder einen Blog oder diverse Social Media-Kanäle (meistens beides) betreibt, im Grunde eine Rolle innehat, die in vordigitalen Zeiten mangels Alternativen meist Freunde, Verwandte oder Kollegen übernahmen: Aus eigener Erfahrung authentische und transparente Produktempfehlungen geben, die glaubwürdig wirken. Und hier beginnt unsere Reise durch das Influencer-Marketing, wie wir es bei ROCKIT-INTERNET, der Influencer-Marketing-Agentur in München, betreiben.

Influencer-Marketing?
Will ich, und zwar sofort!

Social Influencer richtig einsetzen

Halt, soweit sind wir noch nicht. Bevor die Kooperation mit Influencern für Ihr Unternehmen sinnvoll geplant werden kann, gibt es einige Dinge zu klären. Zum Beispiel gilt es herauszufinden, welche Bedeutung ein Influencer in der gegenwärtigen Situation für Sie haben kann. Dabei helfen wir mit unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten. Aber der Reihe nach.

Strategie festlegen

Was gilt es zu erreichen, was sind Ihre Ziele? Welche Ziele sind messbar und sind primär zu erfüllen, welche Ziele sind nicht messbar und eher nice-to-have? Wer ist die Zielgruppe, welche Kanäle sind die digitalen Wohnzimmer Ihrer Adressaten? Unsere Situationsanalyse zeigt den Weg zur geeigneten Strategie auf. Die Kosten für das Influencer-Marketing lassen sich an dieser Stelle noch nicht exakt kalkulieren, aber eine vorläufige Aufwandsschätzung wird möglich sein, sobald die Strategie definiert wurde.

Konzept entwickeln

Nun geht es an das Konzept. Langweilig? Keineswegs. Denn wir beschäftigen uns auf der Basis der bisherigen Erkenntnisse mit dem perfekten Mix der Social-Kanäle. Sobald wir das wissen, sind wir einen bedeutenden Schritt weiter, können nun an der optimalen Kommunikation feilen und legen fest, wie wir die Zielgruppen ansprechen – ist Content Marketing das Mittel der Wahl, und setzen wir die Influencer flankierend ein? Und vor allem bestimmen wir, welche Kanäle wir bespielen wollen. Eine Frage bleibt nun noch: Mit wem tun wir das? Agieren wir mit einem Prominenten oder mit einem Micro-Influencer – was ist das, werden Sie jetzt vielleicht fragen.

Die passenden Influencer für die Kooperation finden

Es folgt nun die Suche nach jenen Influencern, die für Ihr Unternehmen die perfekten Produkt- und Markenbotschafter sein können. Dabei lassen wir uns von der Qualifizierung der Zielgruppe Ihrer Botschaften lenken – wie setzt sie sich zusammen, was sind die soziologischen und psychologischen Merkmale, was sind die Ansprüche der Adressaten an Kommunikation und Inhalte? Wir kombinieren das Wissen, das wir aus der Strategie-Definition und dem Konzept gewonnen haben, mit dem allgemeinen Grundsatz, dass jeder Markenbotschafter, sei er sehr bekannt oder ein Micro-Influencer, vor allem eines sein muss: Glaubwürdig. Apropos: Die Bedeutung, die ein Micro-Influencer trotz der im Gegensatz zu prominenteren Vertretern geringeren Reichweite hat (das ist es, was ihn auszeichnet), ist meist kein Nachteil – sein Status macht ihn glaubwürdiger, nach Ansicht vieler Fachleute insbesondere im B2B-Influencer-Marketing. Und überhaupt: Die Glaubwürdigkeit ist der entscheidende Punkt bei der Wahl des richtigen Influencers für Ihr Vorhaben. Deshalb raten wir grundsätzlich eher zu themengetriebenen Micro-Influencern, die lieber Inhalte als Werbebotschaften an die Follower absetzen. Wir sind damit im Trend: Beinahe zwei Drittel aller Unternehmen, die im Jahr 2019 unter anderem vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) befragt wurden, in welche Art von Influencer sie investieren wollen, mochten ihren Fokus auf Micro-Influencer richten. Deshalb schlagen wir vor, für Sie den geeigneten Micro-Influencer zu finden.

Betreiben Influencer Werbung? Die Kampagne(n) planen

Ja – strenggenommen handelt es sich um Werbung, wenn Influencer etwas zu Ihren Produkten und Leistungen sagen und das mit den Followern teilen. Das ist völlig in Ordnung und wird entsprechend gekennzeichnet. Spannend ist eben, wie oben beschrieben, ob die Influencer dabei glaubwürdig wirken – und welche Kosten die Influencer-Werbung verursacht und ob sie somit in die Planung passen. Wir entwickeln in Abstimmung mit Ihnen gemeinsam mit dem Influencer die kreativen Grundlagen der Kampagne, definieren die Kernaussagen und weitere Rahmenbedingungen.

Die Inhalte erstellen

Die konkrete Ausprägung der Inhalte sollten wir aus Gründen der Authentizität dem Influencer überlassen. Dennoch betrachten wir alle im vorigen Schritt definierten Rahmenbedingungen als verbindliche inhaltliche Zielvorgaben und sorgen für die Einhaltung jeden einzelnen Aspektes. Deshalb prüfen wir die erstellten Inhalte vor dem Go-live, zum Beispiel ob Posts korrekt als Werbung gekennzeichnet wurden, ob Trackingpixel richtig eingebunden wurden und ob die Verlinkung zu Ihrem Shop / Ihrer Website erfolgt.

Die Kampagnen durchführen

Während der Laufzeit einer Kampagne überprüfen wir die Wirksamkeit und steuern gegebenenfalls mit geeigneten Maßnahmen nach. Messbar werden die Ergebnisse durch Trackingpixel, mittels Promo-Codes und auch durch Affiliate-Links. Weil wir die relevanten KPIs bereits bei der Zielformulierung bestimmt haben, müssen wir nur noch die Messdaten prüfen.

Flankierende Maßnahmen

Wird gerne mal vergessen, aber nicht bei uns! Damit die Influencer-Marketing-Kampagne Fahrt aufnimmt, messen wir nicht nur, sondern reporten regelmäßig zum Fortschritt des Projektes und leiten daraus Empfehlungen für das weitere Vorgehen ab.
Vielleicht machen es die Umstände erforderlich, die Reichweite einer Kampagne kurzfristig zu erhöhen: In diesem Fall empfehlen und erarbeiten wir Werbeanzeigen, die in ausgewählten Social Media-Kanälen ausgespielt werden.

Ich will, dass Sie mein Influencer-Marketing rocken!
Erzählen Sie mir mehr!

Fazit: Darum ist ROCKIT-INTERNET Ihre Influencer-Marketing-Agentur

Als ganzheitlich denkende und agierende Online Marketing-Agentur kennen wir alle Kanäle im Digitalen Marketing und wissen zudem um die Chancen und Risiken im Influencer-Marketing. Deshalb werden wir die passenden Kanäle für Sie finden und nur jene Kampagnen-Konzepte vertreten, von denen wir zu einhundert Prozent überzeugt sind.

Und hier geht es zu unserer Überblicksseite: Social Media-Marketing by ROCKIT-INTERNET

Rufen Sie uns an!

+49 (0)89 1392831-56
Alexa Sewzick
freut sich auf Ihren Anruf!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.