Amazon SEO

Spielen Sie nicht nur für das Google-Publikum auf.

Lassen Sie sich dank unserer Suchmaschinenoptimierung für Amazon gerade von kauforientierten Fans schneller finden!

Amazon SEO

Amazon SEO-Optimierung

Mit ROCKIT-INTERNET als Ihre Amazon SEO Agentur zu mehr Umsatz

Im Bereich E-Commerce ist der Marktplatz-Gigant Amazon nicht mehr wegzudenken. Allerdings: Bei einem derart großen Angebot werden viele Händler nicht wahrgenommen respektive ihre Angebote und Produkte nicht gefunden. Also rocken Sie das Amazon-Ranking mit ROCKIT: Das Ranking in der Amazon-Produktsuche kann durch zahlreiche Faktoren positiv beeinflusst werden. Nutzen Sie diese wertvolle Chance, Ihre eigenen Angebote sichtbarer, das heißt besser auffindbar als vergleichbare Produkte anderer Anbieter zu machen! Wir von ROCKIT in München sind Ihre Amazon SEO und Marketing Agentur mit Erfahrung seit 2002! 

Mit unseren durchdachten Maßnahmen zum Amazon SEO schöpfen wir bisher ungenutzte Potenziale auf Amazon wirkungsvoll aus: Verbessern Sie Ihre Rankings, steigern Ihre Konkurrenzfähigkeit und sichern sich damit langfristig höhere Umsätze. Und sollten Sie sich erst einmal nur fortbilden und/ oder ein Bild machen wollen: Buchen Sie gerne uns für Ihr Amazon SEO Seminar inhouse!

Warum ist Amazon SEO für Ihr Unternehmen wichtig?

Unsere weitreichenden Taktiken zur Amazon Produktoptimierung sind Ihr kraftvolles Fundament zur Steigerung Ihrer Verkaufszahlen. Die positive Auswirkung auf Ihre Umsätze wird unter anderem durch diese Faktoren erreicht:

  • Neukundengewinnung: Viele User suchen generisch, d. h. sie geben einen allgemeinen Begriff, beispielsweise Damenhandtasche, in die Suchmaske ein, ohne direkt Bezug zu einer bestimmten Marke zu nehmen und lassen sich von den angezeigten Ergebnissen leiten. Das ist Ihre Gelegenheit, neue Kunden auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen.
  • Steigerung der Kaufwahrscheinlichkeit: In den letzten Jahren hat sich das Einkaufsverhalten zahlreicher User verändert. Schnell zum passenden Ergebnis und ab damit in den Warenkorb, lautet die Devise. Falls Ihr Produkt in der Artikelsuche möglichst weit vorn platziert ist, machen Sie mehr User auf sich aufmerksam und steigern damit die Kaufwahrscheinlichkeit.
  • Reichweite: Mit mehr als 300 Millionen aktiven Nutzer-Accounts weltweit und im Mittel knapp 25 Millionen Unique Usern pro Monat in Deutschland – gehört Amazon zu den bedeutendsten Online-Marktplätzen der Welt. Mit guten Rankings in der Produktsuche können Sie sich diese enorme Reichweite zu Nutze machen und Ihre Verkaufszahlen deutlich steigern. Unser Amazon SEO hilft beim Erreichen dieses Ziels.
Das klingt interessant!
Wie kann ich Sie erreichen?

Unser Optimierungsprozess für Ihre Amazon Sichtbarkeit

Gekonnt und auf jahrelanger Erfahrung basierend optimierte Produktbeschreibungen erhöhen nicht nur das Ranking in der Suchmaschine (und bringen Ihnen langfristig höhere Umsätze ein), auch die User werden es Ihnen danken.

Denn: Je relevanter ein Produkt zur Suchanfrage eines Amazon-Nutzers zu passen scheint, desto besser ist dessen Platzierung.

Für eine hinreichende Optimierung sehen wir daher folgende Schritte vor:

1. Wir analysieren Ihren Amazon-Auftritt

Im Rahmen unserer Analyse betrachten wir Relevanzfaktoren, die wir direkt beeinflussen können, und Performancefaktoren. Auf Letztere können wir indirekt Einfluss nehmen.

Die Bausteine einer erfolgreichen Amazon Ranking Optimierung © ROCKIT-INTERNET

Performancefaktoren:

Sa (Sales): 

Je höher die Anzahl der Sales ist, desto mehr Relevanz und bessere Platzierungen erreichen Ihre Produkte in den Amazon-SERPs. Bei vielen Sales steigen die Chancen, Amazon-Badges (zum Beispiel den Bestseller-Badge) zu erhalten. Badges wirken sich wiederum positiv auf die Anzahl der Sales aus. Am Sales-Wachstum arbeiten wir für Sie.

Ct (CTR / CTS):

CTR (Click-Through-Rate) und CTS (Click-Through-Sale) sind wichtige Indikatoren zur Bewertung der Produkt-Performance. Je besser die Werte sind, desto beliebter sind Ihre Produkte bei den Verbrauchern. Beliebte Produkte steigen im Ranking und wecken eher das Kaufinteresse der User.

Vd (Verweildauer):

Es gibt zahlreiche Indikatoren, die aussagen, wie interessant ein Produkt für Verbraucher ist – einer davon ist die Verweildauer auf der Produktseite. Ist dieser Wert verhältnismäßig gering, suchen wir nach Ursachen und entwickeln wirkungsvolle Lösungswege.

Li (Lieferbarkeit):

Wenn nur noch geringe Stückzahlen lieferbar sind, hat dies eine Abwertung des Rankings in den SERPs zur Folge. Händler sollten daher immer auf eine gut funktionierende Nachschubkette achten – vor allem, weil die Lieferbarkeit eines der Kriterien darstellt, anhand denen sich Amazon entscheidet, einen Händler in der Buybox erscheinen zu lassen oder nicht.

Hp (Händler-Performance):

Haben Sie Ihr Soll erreicht? Sollten Sie hinter den selbstgesteckten Zielen zurückgeblieben sein, erörtern wir die Gründe und entwickeln Maßnahmen, die ergriffen werden können.

Vr (Verkaufsrang):

Je höher der Verkaufsrang Ihrer Produkte ist, desto öfter wurde es bereits verkauft. Ist die Position in der Amazon Produktsuche zu niedrig, optimieren wir Ihre Produktpräsentationen so, dass die Kaufwahrscheinlichkeit spürbar steigt. Amazon-SEO by Passion!

Fb (Fulfillment by Amazon):

Fulfillment by Amazon, kurz FBA, bedeutet, dass Versand und Logistik – gegen Gebühr – von Amazon übernommen werden. Ein großer Vorteil von FBA ist der damit verbundene Trust: Kunden vertrauen Produkten eher, wenn der Versand nicht durch einen für sie unbekannten Händler getätigt wird, sondern „Versand durch Amazon“ aufgeführt ist.

Pb (Produktbewertung):

Um viele Conversions zu verzeichnen, sind gute Produktbewertungen unerlässlich. Diese zeigen dem Kunden direkt, ob es sich lohnt, ein Produkt zu kaufen oder nicht. Daher sollten Sie mögliche negative Rezensionen und gestellte Fragen beantworten, um Amazon (und dem Kunden) zu zeigen, dass Sie sich um die Qualität des Produktes kümmern und dem Kunden ein bestmögliches Kauferlebnis bieten möchten.

Cr (Conversion Rate):

Wir prüfen, ob sich die Conversion Rate im Normalbereich befindet. Wenn nicht, versuchen wir, die Ursache ausfindig zu machen und Lösungswege zu entwickeln. Je besser die Werte sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, gute Platzierungen in der Amazon-Suche zu erreichen.

Hb (Händlerbewertungen):

Um erfolgreich auf Amazon verkaufen zu können, ist es dringend notwendig, dass Sie positive Händlerbewertungen vorweisen können. Die Händlerbewertungen gehören zu den Kriterien, die die Vergabe der Buybox durch Amazon beeinflussen. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Sendungen rechtzeitig zu Amazon gelangen, dass Fragen schnell beantwortet werden und dass Ihr Service dem Amazon Standard entspricht.

Rq (Retourenquote):

Wird ein Produkt sehr oft retourniert, kann das ein Hinweis darauf sein, dass Produktbeschreibung und Originalprodukt nicht ganz übereinstimmen. Wir prüfen, ob die Rücksendungen und die Produktpräsentation zusammenhängen.

Relevanzfaktoren:

Pt (Produkttitel):

Der Produkttitel sollte relevante Keywords enthalten. Marke, Farbe, Größe, Menge und dergleichen müssen ebenfalls korrekt eingegeben werden. Wenn die Bezeichnung zur Suchanfrage der User passt, haben Sie gute Chancen auf bessere Rankings.

Bp (Bulletpoints):
Alle fünf Positionen der Bulletpoints sollten mit relevanten Informationen befüllt sein. Positionieren Sie auch hier starke Keywords. Achten Sie darauf, dass die aussagestärksten Bulletpoints die vorderen Positionen einnehmen. Berücksichtigen Sie unbedingt, dass keine populären Begriffe erwähnt werden, die gar nichts mit dem Produkt zu tun haben. Anderweitig laufen Sie Gefahr, zu diesen „falschen“ Begriffen eine Relevanz aufzubauen und somit für unzutreffende Begriffe zu ranken.

Bi (Bilder):

Ihre Abbildungen sollten hochwertig sein und dem User einen umfassenden Eindruck vom Produkt vermitteln. Amazon empfiehlt eine Mindestauflösung von 1 000 x 1 000 Pixeln. Ansprechende Bilder erhöhen die Klick- und Kaufwahrscheinlichkeit.

Pr (Preis):

Wir überprüfen, ob Sie Ihre Produkte in einem angemessenen Preisrahmen verkaufen. Wichtig: Bieten Sie Artikel nicht wesentlich teurer als vergleichbare Angebote Ihrer Wettbewerber an.

Kw (Keywords):

Wir überprüfen, ob Sie alle relevanten Begriffe für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Produkte eingetragen haben.

Br (Brand):

Einige User suchen direkt nach dem Brand. Daher prüfen wir, ob Sie Markennamen ausreichend sowie an passenden Positionen eingegeben haben.

Pd (Produktbeschreibung):

User wollen in kurzer Zeit so viele Informationen wie nötig aufnehmen. Daher ist eine optimierte Produktbeschreibung mit relevanten Inhalten unerlässlich. Außerdem kommt es auf eine ansprechende Präsentation an. User mögen aufgelockerte Strukturen, beispielsweise in Form von Bulletpoints.

Kt (Kategorisierung):

Die Kategorisierung der Produkte muss zur Suchintention der User passen. Nur dann können Ihre Artikel von der Amazon Suchmaschine als relevant eingestuft werden. Mittels Kategorisierung wird automatisch eine numerische Zahlenfolge (Node) in Form einer ID in der URL generiert.

2. Wir erstellen Optimierungsvorschläge

Nachdem wir den Ist-Zustand analysiert haben, unterbreiten wir Ihnen Optimierungsvorschläge. Wir entwickeln eine wirkungsvolle Strategie, stimmen gemeinsam mit Ihnen die folgenden Schritte ab und beginnen mit der Umsetzung.

3. Wir führen regelmäßig Kontrollen durch

Unsere Maßnahmen zur Amazon Ranking Optimierung sind Ihre nachhaltige Investition in bessere Produktrankings. Die optimierten Inhalte brauchen immer Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten. Deshalb führen wir regelmäßige Erfolgsmessungen durch und informieren Sie in aussagekräftigen Reports über den Ertrag. Darauf basierend bestimmen wir das Optimierungspotenzial.

Ich möchte Amazon rocken!
Und los...

Hier nochmal unsere Leistungen im Überblick:

  • Wir analysieren den aktuellen Stand Ihrer Produktpräsentationen auf Amazon.
  • Wir zeigen Ihnen Optimierungspotenzial auf und besprechen die nächsten Schritte.
  • Wir setzen die Optimierung wirkungsvoll um und steigern nachhaltig Ihr Amazon SEO Ranking.
  • Wir führen regelmäßig Erfolgsmessungen durch und reporten die Ergebnisse.

Natürlich kümmern wir uns basierend auf unser seit 2002 aufgebauten und zertifizierten Kompetenz mit Google Ads, Microsoft Advertising, etc. auch um Ihr Amazon Advertising (Sponsored Brands, Sponsored Products, Product Display Ads, etc.) auf Amazon.

Möchten Sie auch die Möglichkeiten der Amazon ASIN- bzw. Produktoptimierung nutzen und Ihre Verkaufszahlen nachhaltig steigern, kontaktieren Sie uns. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot, sodass auch Sie beim Marktplatz-Giganten gute Rankings und entsprechende Umsätze mit hohem ROI erzielen. Für mehr lesen Sie doch bitte auch unseren Amazon SEO Blog, dort finden Sie zahlreiche Tipps und Informationen rund um den eCommerce-Giganten und die Vermarktung.

Rufen Sie uns an!

+49 (0)89 1392831-56
Alexa Sewzick
freut sich auf Ihren Anruf!